Warum dieser Blog?

 

Tja, das ist sicherlich eine gute Frage….

Ich habe auch lange darüber nachgedacht und bin für mich zu dem Schluss gekommen dass es eine Möglichkeit ist nach Außen hin als Martina aufzutreten.

Vielleicht keimt auch irgendwo eine kleine Hoffnung dass mich jemand erkennt und darauf anspricht – ich selbst bin anscheinend zu feige selbst an die Öffentlichkeit zu treten.
Sicher ist es einfacher wenn jemand, mit den Worten wie z.B.: „ich habe es ja schon immer gewusst“ oder „Das habe ich mir schon lange gedacht“, auf mich zukommt.

Anderseits ist es auch eine Möglichkeit anderen Transgender Personen ein wenig an meinen Erfahrungen, Erlebnissen, Ängsten usw. teilhaben zu lassen und sie dadurch sich selbst anders betrachten  …

Eventuell aber auch die Hoffnung dass ich hier einen Menschen finde der mich so akzeptiert wie ich eben bin ….

Anscheinend sind es ja doch mehr Gründe.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ich bin über deinen blog gestolpert und nun neugierig, was es hier zu lesen gibt. Das Thema transgender ist für mich faszinierend, weil ich mir mich selbst abstrahiert von der Tatsache, dass ich eine Frau bin, nicht vorstellen kann und sehr neugierig bin, wie sich das anfühlt. Liebe Grüße nach NÖ

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s